Idee und Aufgaben des First Responder

First Responder dienen dazu, die Zeit zwischen der (qualifizierten) Erstversorgung und dem Eintreffen des ersten Rettungsmittels zu verkürzen. Besonders sinnvoll ist dies bei kritischen (also lebensbedrohlich) verletzten Patienten, in abgelegenen Gebieten, zu denen der Regel-Rettungsdienst lange braucht, oder wenn die örtlichen Rettungsmittel derzeit nicht verfügbar sind.

Da gerade in den Sommermonaten der Küstenabschnitt östlich von Rostock durch zahlreiche Touristen und Einheimische zur Erholung aufgesucht wird, ist die Anzahl der Einsätze durch den Regelrettungsdienst und der Wasserrettung in den letzten Jahren gestiegen.

Nach dem Eingang eines Notrufes in der Rettungsleitstelle Mitte Bad Doberan, erfolgt die Alarmierung des Regelrettungsdienstes, sowie die der First Responder Gruppe Graal-Müritz (FR) laut Alarm- und Ausrückeordnung. Der Einsatz wird über DME und Alarmfax übermittelt. Unser Team begibt sich nun mit dem Equipment zum Quad oder MTW und quittiert am Digitalfunkgerät der Leitstelle Mitte den Empfang des Einsatzes. 

Einsatzstatistik