Der Notruf

Im Notfall  erhalten Sie in unserem Strandbereich  unter folgenden Rufnummern Hilfe:

Erste Ansprechpartner sind die Rettungsschwimmer der DLRG:

Tel: 0 38 206 / 77 960

(DLRG Hauptwache, Turm 4, vom 1. Mai bis 30. September, 09.00-18.00Uhr)

Zu den genannten Zeiten sind wir auch persönlich vor Ort. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf gerne direkt an! Sie finden uns auf den Rettungstürmen am Zeltplatz, am Seebrücken-Vorplatz und im Osten an der Strandpromenade. Außerdem sind regelmäßig Strandstreifen zwischen den Türmen unterwegs.

Feuerwehr und Rettungsdienst erreichen Sie unter der gebührenfreien Rufnummer 112.

Die Polizei erreichen Sie unter der gebührenfreien Rufnummer 110.

Zur verbesserten und schnelleren Abfrage ist es notwendig, zunächst den Notfallort zu nennen und danach auf die Fragen des Disponenten zu antworten. Somit sind aus den bisher 5 Abfrage W´s nur noch 3 von Bedeutung:

Wo ist der Notfallort,

Weitere Fragen der Leitstelle beantworten,

Warten bis das Gespräch durch die Leitstelle beendet wird!

Noch wichtiger ist es, vor allem Ruhe zu bewahren und auf die Fragen der Einsatzbearbeiter klar und deutlich zu antworten. Nur so können die richtigen Mittel eingesetzt und der Notfallort schnell gefunden werden.