Wir machen Kinder stark - für ein suchtfreies Leben

Mithilfe der Initiative "Kinder stark machen" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA veranstalteten wir als Ortsgruppe am 2. Juli 2017 am Strand unterhalb der Hauptwache ein Strandfest für Kinder. In einem Strandparkour hatten alle Kinder Gelegenheit, Mut, Vertrauen, Geschicklichkeit und Koordination an insgesamt 8 Stationen zu beweisen. Mit dabei waren Dreibeinlauf, Luftballon-Führen, Vertrauens-Lauf, Ballon rasieren etc. Der Spaß sollte bei dem Fest nicht zu kurz kommen. Mit einem Laufzettel wurden die Stationen abgearbeitet und wer alle Stationen absolviert hatte, bekam an unserem Info-Stand ein kleines Geschenk. Informationsmaterial zum Thema Sucht und Drogen für die Eltern lagen ebenfalls bereit.

Betreut wurden die Stationen durch die Jugendlichen unseres DLRG Jugend-Einsatz-Teams. Der Info-Stand wurde durch unsere Mitglieder betreut.

Das Fest war ein super Erfolg. Innerhalb von 2 Stunden haben annähernd 80 Kinder unseren Parkour durchlaufen.