Wasserrettungsgruppe

In der Saison im Sommer ist alles klar. Die Rettungsschwimmer besetzen von 09:00-18:00Uhr ihre Rettungstürme, bei Bedarf auch mal länger. Die Badegäste, die in Graal-Müritz ihren verdienten Urlaub verbringen, können sich sicher sein, das unsere Wasserretter ihnen zu Hilfe kommen, wenn wirklich einmal etwas passiert.

Aber was ist außerhalb dieser Zeiten?

Seit dem ersten Quartal 2019 existiert die Wasserrettungsgruppe, die für Hilfeleistungen, Rettungen und Personensuchen im Wasser des Küstennahbereiches vor Graal-Müritz, besonders während der Badesaison nach 18 Uhr, sowie ganztägig außerhalb der Badesaison einsatzbereit bereit. Die Wasserrettungsgruppe kann zusätzlich zur Feuerwehr von der Leitstelle Mitte im Landkreis Rostock alarmiert werden.

Die Einsatzkräfte dieser Gruppe benötigen eine besondere sogenannte PSA, die persönliche Schutzausrüstung. Dazu gehören Kälteschutzanzüge, Schutzhelme, Prallschutzwesten, Handschuhe usw. für den Einsatz in der kalten Jahreszeit. Die Gruppe befindet sich derzeit im Aufbau.

Ihre Spende wird benötigt für:

  • Beschaffung der PSA für die Retter,
  • Beschaffung von "Piepern" zur Arlarmierung der Retter,
  • Beschaffung von Digital-Funktechnik, um mit der Rettungsleitstelle kommunizieren zu können,
  • Beschaffung von Technik für die Eisrettung

Wenn Sie zweckgebunden spenden möchten, wählen Sie bitte als Verwendungszweck "Wasserrettungsgruppe". Vielen Dank!